Zwingenberger Zwerge

Tagesablauf

Der Tagesablauf bei uns ist geprägt von stabilen, vorhersehbaren und verlässlichen Zeitabläufen, die den Kindern Struktur und Sicherheit geben. Dies ist für die Krippenkinder besonders wichtig.

In unserem Tagesablauf gibt es die folgenden festen Eckdaten:

07.30 Uhr Die Einrichtung öffnet.

07.30 - 08.00 Uhr Die Kinder kommen in der Frühdienstgruppe an.
08.00 - 08.30 Uhr Ankommen der Kinder in der eigenen Gruppe
08.45 - 09.00 Uhr Morgenkreis
09.00 - 09.45 Uhr Gemeinsames Frühstück
10.00 - 11.15 Uhr Gezielte pädagogische Angebote / Projekte / Freispiel / Spaziergang
11.15 - 11.45 Uhr Gemeinsames Mittagessen
12.00 - 14.00 Uhr Schlafenszeit

Bei Müdigkeit am Vormittag gibt es jederzeit eine Schlafmöglichkeit für Ihr Kind.

14.00 - 14.30 Uhr Abholzeit Modul I
14.30 - 15.00 Uhr Snack / Abschlusskreis in der Gruppe
15.00 - 16.00 Uhr Freispiel / Abholzeit Modul II
16.00 - 16.30 Uhr Freispiel in der Spätdienstgruppe / Abholzeit Spätdienst.

16.30 Uhr Die Einrichtung schließt.

Ernährung / Verpflegung

Eine gesunde ausgewogene Ernährung ist grundlegend für Gesundheit und Wohlbe­finden der Kinder. Wir nehmen drei Mahlzeiten in unserer Einrichtung ein. Feste Essenszeiten und Rituale geben dem Kind Sicherheit, fördern das Gemeinschaftsleben und helfen dem Kind, sich an einen Essensrhythmus zu gewöhnen. Das Frühstück wird von unserem Team morgens frisch zurbereitet (gesund und lecker, aber ohne Süßigkeiten). Die Kinder bekommen ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Mittag­essen durch das Catering Schroll Lorsch) Zum frühen Nachmittag erhalten die Kinder einen kleinen Snack.

Windeln und Pflegezubehör

Die Windeln und Pflegezubehör werden durch die Einrichtung zentral besorgt und pauschal monatlich mit den Eltern abgerechnet.